Protac MyFit®

eine sensorisch stimulierende Weste mit Gewicht

Beschreibung

Die Protac MyFit® ist eine Weste zur sensorischen Stimulation für Jugendliche und Erwachsene mit motorischer und psychischer Unruhe, die Unterstützung bei Unruhe, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten benötigen.

Protac MyFit® stimuliert die Oberflächensensibilität des Körpers und die Gelenk- und Muskelwahrnehmung und hilft Jugendlichen und Erwachsenen mit Unruhe, Angstzuständen, Konzentrationsschwierigkeiten oder gestörter Körperwahrnehmung. Die Weste liegt eng am Körper an und vermittelt durch ihre angenehme Schwere und Druck eine deutliche Körperwahrnehmung, die Angst, Hyperaktivität und Stress verringert.

Protac MyFit Gewichtsweste Therapieweste

Unterstützung im Alltag

Protac MyFit kann Jugendliche und Erwachsenen mit motorischen und psychischen Schwierigkeiten bei einer besseren Bewältigung des Alltags helfen. Sie ermöglicht dem Anwender Ruhe, Fokussierung und Konzentration bei verschiedenen Tätigkeiten.​ Bei Stress und Angst kann die Weste beruhigend wirken und Geborgenheit vermitteln. Bei aggressivem oder externalisiertem Verhalten kann die Weste dämpfend und erleichternd wirken. Die Weste kann so lange und so oft getragen werden, wie der Anwender es als angenehm empfindet und so lange die beruhigende Wirkung anhält.

Auffälliges Verhalten

Die Weste ist ein wirksames Hilfsmittel für Menschen, die herausforderndes oder selbstverletzendes Verhalten zeigen oder unter Angstzuständen leiden. Von der beruhigenden Wirkung profitieren auch Menschen in ihrer Umgebung.

Rehabilitierung

Ferner dient die Weste zur Behandlung von Folgeerscheinungen nach Hirnblutungen, und zwar zum Gleichgewichtstraining, zur Hemmung der Spastizität und bei Sensibilitätsstörungen. Schliesslich ist sie auch gut für Schmerzpatienten, da sie die Aufmerksamkeit auf den Körper lenkt, gerade Haltung fördert und Muskeln entspannt. Die Weste wird auch zur Entspannung vor der physiologischen Behandlung verwendet.

Therapie und Training

Protac MyFit® wird von Therapeuten und Experten auch als Hilfsmittel für die sensorische Integration und das Gleichgewichts- und Koordinationstraining eingesetzt. Die Weste findet zudem Anwendung beim kognitiven Training, Sprachtraining und ADL-Training. Die Folgen einer Apoplexie oder Ataxie können mit Hilfe von Protac MyFit® gemildert werden. Die stimulierende Wirkung der Kugeln stärkt das Gleichgewicht und dämpft die Spastik sowie unfreiwillige Bewegungen. Protac MyFit® ist besonders für Kinder und Erwachsene mit Hyperaktivität und motorischer Unruhe geeignet. Darüber hinaus kann die Weste für Personen mit neurologischen Erkrankungen, Sklerose, Parkinson und Schmerzproblematiken Nutzen bringen.

Hier können Sie über die Protac MyFit® in verschiedenen Situationen und Diagnosegruppen lesen.

Auswahl

NEUES DESIGN – mit Taschen und aussen glatter Stoff

Protac MyFit®

  • Mit 25 oder 38 mm Kugeln

Protac MyFit® Easy

  • Mit 25 mm Kugeln und Schulteröffnung
  • Ist an die Bedürfnisse von Senioren und für Menschen mit Bewegungseinschränkungen angepasst.

Gebrauchsanweisung

Anwendungsbereiche

Die Weste MyFit ist vielseitig verwendbar. Die Weste ist besonders geeignet für Jugendliche und Erwachsene mit motorischer und psychischer Unruhe, Hyperaktivität und mangelnder Körperwahrnehmung Sie wird bei den täglichen Aktivitäten getragen um den eigenen Körper, seine Grenzen und die Haltung besser wahrzunehmen. In der Therapie fördert sie unter anderem den Haltungstonus, die gesamten psychomotorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie reduziert Unruhe und Rastlosigkeit. Die Weste kann im Stehen und Sitzen genauso während motorischer Übungen getragen werden.

Anwendungsdauer

Die Dauer der Anwendung hängt ganz von den jeweiligen Bedürfnissen des Benutzers bezüglich sensorischer Stimulation und Empfänglichkeit für Sinneseindrücke ab. Die Weste, die über kurze oder längere Zeiträume getragen werden kann, übt eine beruhigende Wirkung auf den Träger aus, die in der Regel schnell einsetzt. Der Erfolg stellt sich in den meisten Fällen schon bei der ersten Erprobung ein.

Eingewöhnung

Wir empfehlen die schrittweise Gewöhnung an die Kugelweste. Die Weste soll am Anfang während kürzerer Zeitabschnitte angewendet werden. Danach kann die Anwendungsdauer gesteigert werden, entsprechend den individuellen Erfahrungen. Es ist darauf zu achten, dass die Stimulation nicht zu stark ausfällt, was sich dadurch bemerkbar macht, dass sich der Benutzer träge oder unbehaglich fühlt.

Auch für Angehörige und Fachkräfte ist es empfehlenswert, die Kugelweste auszuprobieren, um die Wirkung am eigenen Leib zu spüren.

Reinigung und Pflege

Die Weste lässt sich bei 40° in der Waschmaschine waschen, eine niedrige Schleuderdrehzahl einstellen, immer der mitgelieferte weisse Waschbeutel benutzen und an der Luft trocken.
Es ist auch möglich die Weste von Hand zu Waschen.

Reinigungsempfehlung

Wenn Sie bei der Entfernung von Flecken Fleckentfernungsmittel verwenden wollen, versuchen Sie dies zuerst an einer nicht sichtbaren Stelle, um festzustellen, ob der Stoff Schaden nimmt oder Farbveränderungen auftreten. Protac empfiehlt, keine Fleckentfernungsmittel zu verwenden.

Material

Der Aussenstoff und das Futter bestehen aus Polyester.

Die bequem zu tragende Weste weist senkrechte Kanäle auf, gefüllt mit schweren EVA-Kunststoffkugeln.

Bedienungsanleitungen

Fragebogen zur Anwendungs- und Wirkungsweise

Dieser Fragebogen soll als praktisches Hilfsmittel die schriftliche Dokumentation bei der Testphase erleichtern.

Scroll to Top